adeloga.de Norwegische Waldkatzen    
venditore Shop - powered by verkaeufertools.de
Startseite | Impressum

Themen
Nur eine Katze
Meine Mädels
Youngster
Meine Buben
Kastraten
Kitten/Babys
Bei uns Daheim
Presse
Veterinärmedizin
Zuchtziel
Ich über mich.
Abgabe/Preis
Links
Show
Im Freigehege
Katzengarten
Ehemalige
Kontakt
Trauer
Würfe
Notfall
Pläne
Ernährung
Shootings
Kleines Tagebuch
Gedanken zu Kastraten

Aktuelles

Norwegische Waldkatzen, sind ganz besonders liebenswerte Tiere. Man kann geteilter Meinung sein ob Tiere Intelligent sein können oder nicht. Die Norwegische Waldkatze ist es auf jeden Fall. Diese Tiere zu beobachten, zu sehen wie sie Probleme lösen. Auch mal darüber stehen können, ist einfach faszinierend. Wer einmal Norwegern ein Asyl bei sich gewährt hat, wird nie mehr ohne sie sein wollen.Der Spruch:" Katzen sind nicht alles in unserem Leben, aber sie machen es komplett" trifft auf diese Tiere zu.


HCM + GSD IV

Klicken Sie bitte hier um für uns zu voten.



Besucherstatistik
Online: 1
Besucher gesamt: 285922
Heute: 72
Gestern: 98
Ø Besucher pro Tag: 97
Ø Besucher pro Monat: 2918

Ihre IP: 54.80.87.62
Kastraten
Für mehr Info´s bitte auf das jeweilige Bild klicken.

 

World Champion Babdi von Adeloga




Ja Babdi, mein kleines Bübchen. (8 Kilo) Er ist mein Sonnenschein, immer gut gelaunt wenn er Mama sieht..... schmeißt sich sofort auf den Rücken und will Bauch gekrault haben. Ja richtig, ich wollte nie einen roten Kater, aber bei ihm war es eben..... kam, sah, siegte. Ich konnte mich schon als er noch Baby war seinem Charm nicht entziehen. Babdi ist ein sehr großes Tier, auf hohen sehr stämmigen Beinen, perfekts Profil, super Kinn, schön lang im Kopf. Was will man mehr von einem Norweger? Oft war ich am Überlegen, ob ich ihn wirklich behalten soll. Einen Sohn von Kenzo, macht für die Zucht ja nicht wirklich Sinn. Um so mehr freue ich mich heute, dass ich die Entscheidung ihn zu behalten getroffen habe. Nicht nur auf Ausstellungen schnitt der Bube super ab (3 mal Best over All) nein er gibt auch seinen Supertyp und seine Größe an seine Kinder weiter. Babdi ist der Vater unseres J-Wurfes, der micht total überzeugt. Er ist mit gut 2 Jahren World Champion und hat seine Ausstellungskarriere beendet. im April 2015 hatte Noemi einen Wurf von Babdi. Leider starb Noemi bei der Geburt. Orelie habe ich aus diesem Wurf behalten. .



Da Babdi total am Rad drehte, will heißen in markierte den ganzen Tag ununterbrochen, sich mit Quinn und Namir bis aufs Blut bekämpfte, habe ich jetzt den Schritt getan zu dem ich mich lange Zeit nicht entscheiden konnte. Babdi wurde im Juni 2018 kastriert. Ich hoffe, dass er runter fährt und irgend wann auch einen anderen Kater akzeptiert..

World Champion Joru von Adeloga



Oktober 2012: Ja, ja die Unvernunft lässt grüßen. Noch ein Kater. Ich habe sehr lange mit mir gekämpft aber Joru hat gewonnen. Der Bube ist wunderschön, nichts auszusetzen im Moment. Da Babdi und Kenzo Worldchampion sind, also ihre Ausstellungskarriere beendet haben, brauche ich ja wieder einen Kracher für die Ausstellungen, mal sehen ob der Bube diese Erwartungen erfüllen kann.

Juni 2013: Es war genau die richtige Entscheidung Joru zu behalten. Mit seinen gerade mal 9 Monaten konnt er schon 6 x Best in Schow und 3 x Best of Best gewinnen. November 2013:Joru war auf weiteren Ausstellungen und konnte überzeugen, nun insgesamt 8 Best in Show, 4 Best of Best und sogar einmal Best General.
Er ist nun zum 3. mal Vater geworden, Der erste Wurf fiel bei Scolwalders und der 2. bei Bi-Ba-Fjord, sein Nachwuchs gefällt mir sehr gut. Schöne gerade Nasen, überwiegend, sehr gutes Kinn und die Köpfe sind auch schön lang.
Im Januar 2014 brachte Vilja bei uns einen wunderschönen Wurf von ihm zur Welt, welcher mir extrem gut gefällt.
Joru ist Vater unseres M- Wurfes.



Im Jamuar 2016 wurde Joru kastriert und lebt jetzt mit seiner Tochter Tomina zusammen bei meiner Nichte Birit.


(c) 2005-2018 by Ralf Schmitt

http://www.schmitt-soft.de