adeloga.de Norwegische Waldkatzen    
venditore Shop - powered by verkaeufertools.de
Startseite | Impressum

Themen
Nur eine Katze
Meine Mädels
Youngster
Meine Buben
Kastraten
Kitten/Babys
Bei uns Daheim
Presse
Veterinärmedizin
Zuchtziel
Ich über mich.
Abgabe/Preis
Links
Show
Im Freigehege
Katzengarten
Ehemalige
Kontakt
Trauer
Würfe
Notfall
Pläne
Ernährung
Shootings
Kleines Tagebuch
Gedanken zu Kastraten

Aktuelles

Norwegische Waldkatzen, sind ganz besonders liebenswerte Tiere. Man kann geteilter Meinung sein ob Tiere Intelligent sein können oder nicht. Die Norwegische Waldkatze ist es auf jeden Fall. Diese Tiere zu beobachten, zu sehen wie sie Probleme lösen. Auch mal darüber stehen können, ist einfach faszinierend. Wer einmal Norwegern ein Asyl bei sich gewährt hat, wird nie mehr ohne sie sein wollen.Der Spruch:" Katzen sind nicht alles in unserem Leben, aber sie machen es komplett" trifft auf diese Tiere zu.


HCM + GSD IV

Klicken Sie bitte hier um für uns zu voten.



Besucherstatistik
Online: 1
Besucher gesamt: 265673
Heute: 8
Gestern: 78
Ø Besucher pro Tag: 95
Ø Besucher pro Monat: 2857

Ihre IP: 54.226.76.27
E-Wurf geb. am 10.04.2011, Quenda und Chopin.




Quenda hat die ersten 4 Babys problemlos zur Welt gebracht, dann legte sie eine Pause von 10 Stunden ein. Bei einem Röntgenbild stellten wir fest, daß das Baby was noch im Bauch war extrem groß war und nicht in Geburtspossition lag. Schweren Herzens entschlossen wir uns für einen Kaiserschnitt. Die kleine Emilia kam also per O.P. zur Welt und machte sofort randale. Sie ist sehr lebhaft und kämpft vehement um die beste Milchquelle. Mama und Babys geht es gut.

Wie erhofft hat sich Quenda mit ihrem extrem kräftigen Kinn, Chopin mit seiner perfekten Nasenlinie durchgesetzt. Alle 5 sind black tabby ticked, drei mit weiß.

03.05.2011. Quenda ist eine sehr gute Mutter, ohwohl die Babys schon drei Wochen und zwei Tage alt sind, lässt sie sie nicht aus den Augen, sie hat gut Milch und die Kleinen gedeihen prächtig, wiegen alle schon über 400 Gramm.


26.05.2011 Jetzt geht die Post ab. Diese Babys sind die Schmusemonster schlechthin. Sobald sie jemanden sehen, stehen sie am Laufstall und schreien so lange bis sie auf den Arm genommen werden. Dann wird ausgibig geschmust und geschnurrt. Alle sind besonders unerschrocken und menschenbezogen..... aber sie können auch schon richtig kämpfen und toben.

05.07.2011 Dieser Wurf hat es in sich. Quenda ist eine besonders menschenbezogene Katze und Copin auch. Bei den Babis hat sich das multipliziert. So extrem anhängliche Babys hatte ich noch nie. Ein kleines Rufen und alle 5 stehen vor dir und wollen auf den Arm. Jedes einzelne meint es müsse sich alles auf der Welt nur um es drehen. Ich hoffe nur, daß die neuen Besitzer damit zurecht kommen. Es ist wunderbar so ein extrem auf den Menschen fixiertes Baby zu haben, denke aber auch, daß es nerven kann.

Für weitere Infos und Bilder den jeweiligen Namen anklicken.

Eros, männlich, black- tabby ticked/wh. vergeben.

Erol, männlich, black- tabby ticked/wh, vergeben.

Ernest, männlich, black- tabby ticked, vergeben.

Emilia, weiblich, black- tabby ticked /wh, vergeben.

Ester, weiblich, black- tabby ticked, vergeben.

Die Eltern sind:

Koeni`s Chopin

black classic tabby

GSD IV N/N, HCM normal (negativ)



Int. Ch Quenda Quickdessicion av Sira

black- tabby ticked/wh

GSD IV N/N, HCM normal (negativ)




(c) 2005-2018 by Ralf Schmitt

http://www.schmitt-soft.de